unser Strukturplan:



nur ein paar Schritte...

1. Informieren
Durchsuchen Sie unser Angebot und informieren Sie sich über Gebühren, Modalitäten und Fristen in der aktuellen Gebührenordnung .
2. Nachfragen
Zögern Sie nicht, uns anzurufen, wenn Sie Fragen haben oder Beratung benötigen. Tel 089-8503515
3. Anmelden
Laden Sie sich das Anmeldeformular herunter und schicken Sie es per Post oder Mail an uns.

elementarfächer

Musik von Anfang an! So lautet das Motto des Bereiches "Elementare Musikerziehung", kurz ELEMU. Viele Studien haben gezeigt, dass Musizieren die Kreativität und das soziale Verhalten von Kindern optimal fördert. Damit kann man nicht früh genug anfangen. Unsere Lehrerinnen Adelheid Ettl und Ava Schoenefeldt-Seiler verfügen über jahrelange Erfahrung und werden Ihre Kinder altersgemäß fördern und liebevoll begleiten.

Klangspielgarten
KLANGSPIELGARTEN
Musik erleben und früh fördern. In diesem Kurs können Kinder ab 18 Monaten in Begleitung ihrer Mütter/Väter oder einer anderen Bezugsperson die Welt der Musik spielerisch und ohne vorgegebene Leistungserwartung entdecken. Im Klangspielgarten wird ein großes Repertoire an Bewegungsspielen und Tänzen vermittelt. Hierzu bedienen wir uns kindgerechter Materialien wie z. B. Glöckchen, Klanghölzer, Tücher oder Reifen. Für 3-jährige Kinder ohne Begleitung: Klangspielgarten maximo! Flyer
Musikalische Früherziehung
MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG
Dieser Kurs bietet eine kindgerechte Einführung in die Welt der Musik mit Singen, Tanzen und Musizieren mit Orff- Instrumenten. Den Kindern werden verschiedene Instrumente vorgestellt und sie lernen spielerisch die Grundregeln der Notenschrift sowie die Bedeutung von Lautstärke, Tempo und Klangfarbe. Durch den Musikunterricht in der Gruppe wird zusätzlich das Sozialverhalten Ihres Kindes geschult. Für Kinder ab 4 Jahren. Flyer
Kaleidoskop
KALEIDOSKOP
Das Kaleidoskop ist ein Instrumentenkarussell für Kinder von sechs bis acht Jahren. Im Jahreslauf lernen die Kinder vier Instrumente kennen, darunter je ein Tasten- , ein Saiten- und ein Blasinstrument sowie die obligatorische Bongo. Dazu kommt anschließend eine halbe Stunde gemeinsames Singen. In Blocks zu acht Wochen vermitteln unsere Instrumentallehrer in Zweiergruppen Grundkenntnisse am Instrument plus die dazugehörige Theorie. Danach können Sie sich für das passende Instrument entscheiden. Flyer
Weitere Angebote
WEITERE ANGEBOTE
Die Elementare Musikpädagogik beinhaltet alle Unterrichtsformen, die sich mehr auf das Wahrnehmen und Erkunden von Musik und weniger auf Wissensvermittlung bezieht. Auch der Kinderchor (6-10 Jahre), die Percussiongruppen (5-10 Jahre) und die Früherziehung am Klavier (mit Schwerpunkt Solmisation) gehören daher in diesen Bereich. Ab Schuljahr 2015/16 bieten wir außerdem Gruppen für Veeh-Harfe für Senioren und kreativen Kindertanz an. Flyer

instrumental- / vokalfächer

Alle Instrumental- und Vokalfächer werden im Einzelunterricht oder im Gruppenunterricht von bis zu vier Teilnehmern angeboten. Unsere Lehrkräfte unterrichten Kinder und Erwachsene in allen Schwierigkeitsgraden und Stilistiken. Sollten Sie Ihr Instrument nicht finden, helfen wir Ihnen bei der Suche nach einer geeigneten Lehrkraft. Eine Übersicht über alle aktuell beschäftigten Lehrkräfte finden Sie hier

Blasinstrumente
BLASINSTRUMENTE
Als Einstiegsalter für Blasinstrumente empfehlen wir acht Jahre. Je nach Körpergröße, individueller Entwicklung und Instrument kann auch ein früherer oder späterer Einstieg sinnvoll sein. An unserer Schule werden unterrichtet:
Blockflöte, Flöte, Oboe, Klarinette, Saxophon und Fagott sowie Trompete, Horn, Posaune, Euphonium /Tenorhorn und Tuba.
Streichinstrumente
STREICHINSTRUMENTE
Streichinstrumente kann man ab fünf Jahren beginnen. Als 8tel- oder 16tel-Instrumente sind sie auch für kleinere Kinder gut geeignet. An unserer Schule werden unterrichtet: Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass.
Tasteninstrumente
TASTENINSTRUMENTE
Auch bei den Tasteninstrumenten ist ein Einstieg bereits ab fünf Jahren möglich - jedoch abhängig von der Körpergröße. Zu den Tasteninstrumenten zählen: Klavier, Akkordeon, Steirische Harmonika und Keyboard
Zupfinstrumente
ZUPFINSTRUMENTE
Für Zupfinstrumente empfehlen wir ein Einstiegsalter von sechs Jahren. Die Veeh-Harfe ist sehr gut geeignet für Senioren, die ohne Vorkenntnisse musizieren möchten. Gitarre, Harfe und Veeh-Harfe.
Rock / Pop / Jazz
Sologesang
SOLOGESANG
Im Fach Sologesang wird sowohl klassische Stimmbildung als auch Musical-/Operngesang unterrichtet. Der Unterricht wird erteilt von Heidrun Müller-Witzani

ensemblefächer

Ensemblespiel gehört zum Kernbereich der Musikschularbeit. Das soziale und das klangliche Zusammenspiel ergänzt den Instrumentalunterricht und eröffnet die Möglichkeit zur Teilnahme an den vielfältigen Veranstaltungen der Musikschule. Wir fördern die Qualität des Zusammenspiels durch Kammermusikstunden und kostenlose Korrepetition für Teilnehmer an Wettbewerben. Jedes Jahr findet ein Kammermusikworkshop und ein Probewochenende für die Big Band statt. Eine Übersicht über alle aktuell angebotenen Ensembles finden Sie hier

Streichorchester
STREICHORCHESTER
Im Streichorchester treffen sich alle Streichinstrumente von der Geige bis zum Kontrabass, um möglichst früh das Zusammenspiel zu proben. Proben sind immer dienstags von 17:15 bis 18:45 in der Grundschule Gauting, Bahnhofstraße.
Leitung: Denise Kirschke
Bigband
BIG BAND
Unsere Bigband spielt in der "klassischen" Besetzung mittelschwere Stücke zwischen Swing, Rock und Latin. Geprobt wird immer donnerstags von 17:30 bis 19:30 Uhr im Musiksaal, Schulstr. 4.
Leitung: Christian Hiesel-Schill und Wolfhard Metz
Take Off
TAKE OFF
Bei "Take Off" bekommen Schüler/innen schon ab dem zweiten Unterrichtsjahr die Möglichkeit gemeinsam zu musizieren. Proben sind immer mittwochs von 18 bis 19:30 Uhr im Musiksaal, Schulstr. 4
Leitung: Tommy Rolle
Super Music Shuttle (SMS)
SMS Band
Super Music Shuttle (SMS) ist ein offenes Band-Projekt, in dem sich Drummer, Bassisten, Gitarristen und Sänger (-innen) treffen, um erste Banderfahrungen zu sammeln. Geprobt wird montags von 18:45-21 Uhr im Musiksaal, Schulstr. 4.
Leitung: Friedhelm de Marco
Chöre
CHÖRE
Für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren bieten wir einen Kinderchor an, die Teilnahme ist kostenlos. Geprobt wird immer dienstags von 15:30 bis 16:00 in der Grundschule Gauting, Ammerseestr. in Zimmer 1.04.
Der Damenchor findet dienstags um 19:00 Uhr ebenfalls in Zimmer 1.04 statt.
Leitung Damenchor: Heidrun Müller-Witzani Leitung Kinderchor: Florian Wagner
Spielkreise
SPIELKREISE
Für die meisten Instrumente gibt es sogenannte Spielkreise, das heißt Ensembles, die nicht den Anspruch haben aufzutreten. Hier wird einfach gemeinsam musiziert und das Zusammengespiel trainiert. Es gibt gemischte Spielkreise, wie das Akkordeon-/Keyboard-Ensemble oder die Folklore-Gruppe, und "reine" Fachensembles, wie Blockflöten, Blechbläser, Saxophone oder Gitarrengruppen.

förderung

Wir tun alles, um unsere Schüler/innen optimal zu fördern. Über Projektarbeit und Kooperationen versuchen wir, allen Kindern den Zugang zu musischen Erfahrungen zu ermöglichen. Kinder aus einkommensschwachen Familien erhalten dabei finanzielle Unterstützung vom Förderverein oder der kommunalen Sozialstiftung. Besonders begabten und ambitionierten Schüler/innen bieten wir die Teilnahme an freiwilligen Leistungsprüfungen und der Förderklasse.

Inklusion
INKLUSION
Unsere Unterrichtsangebote stehen grundsätzlich allen behinderten und nicht behinderten Schüler/innen zur Verfügung. Bitte fragen Sie in der Geschäftsstelle nach barrierefreien Örtlichkeiten und qualifizierten Dozent/innen.
Freiwillige Leistungsprüfung
FLP
Mit den drei Prüfungen innerhalb des Systems der "Freiwilligen Leistungsprüfungen" stehen ambitionierten Schüler/innen ab dem dritten Unterrichtsjahr motivierende Qualifizierungsmaßnahmen zur Verfügung.
Nähere Informationen für teilnehmende Schüler/innen und Eltern finden Sie auf den Seiten des VBSM weitere infos
Die Konditionen und Zeitpläne an unserer Schule finden Sie im Überblick weitere infos
Förderklasse
FÖRDERKLASSE
Besonders begabten Schüler/innen steht nach bestandener D2-Prüfung die Teilnahme an der Förderklasse offen. Hier erhält man zum Preis von einer Unterrichtsstunde ein zweite Stunde in einem anderen Fach plus Theorie- und Ensembleunterricht.
Förderverein
FÖRDERVEREIN
Der Förderverein "Gemeinsam für die Musikschule" fördert auch begabte und/oder bedürftige Schüler/innen mit der Übernahme von Unterrichtsgebühren. Bitte fragen Sie in der Geschäftsstelle nach den Förder-Voraussetzungen.

gebühren

Schnellrechner

ELEMENTARFÄCHER:
INSTRUMENTALFÄCHER:
ENSEMBLEFÄCHER:

Gebührenordnung
GEBÜHRENORDNUNG
Die Höhe der Unterrichtsgebühr richtet sich nach dem Unterrichtsfach, der Unterrichtsdauer und der Gruppenstärke.
Die Höhe der Gebühr entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Gebührenordnung
Weitere Regelungen
WEITERE REGELUNGEN
Die Jahresgebühr je Teilnehmer ist zahlbar in 10 Monatsraten (Oktober bis Juli), die Monate August und September sind beitragsfrei. Der Unterricht verlängert sich automatisch um ein weiteres Schuljahr, wenn er nicht bis zum 30. Juni schriftlich gekündigt wird.
Für die Dauer des Unterrichts werden Sie Mitglied im Förderverein Gemeinsam für die Musikschule e.V..
Zu den monatlichen Gebühren kommt pro Familie noch ein Jahresbeitrag in Höhe von 10,- €. Die Mitgliedschaft im Förderverein endet automatisch mit dem Ende des Unterrichts.
Erwachsene Schüler (ab 18 Jahre mit eigenem Einkommen) zahlen einen Aufschlag von 20 % des angegebenen Preises.
Eine Ermäßigung der Unterrichtsgebühren im Einzelunterreicht für Geschwister wird auf Anfrage gewährt.
Für besonders begabte Schüler besteht die Möglichkeit zur kostenlosen Teilnahme an der Förderklasse.
Leihinstrumente
LEIHINSTRUMENTE
Im ersten Unterrichtsjahr kann die Musikschule ein Leihinstrument zur Verfügung stellen. Die monatliche Leihgebühr richtt sich nach dem Neupreis des Instrumentes und beträgt zwischen 5,- und 25,- €.

unterrichtsorte

Der Unterricht an unserer Schule ist dezentral organisiert. Wir unterrichten in den Klassenzimmern, Musiksälen und Nebenräumen der allgemein bildenden Schulen in Gauting und Stockdorf und in zwei ausgelagerten Studios. Dem Vollsortiment am nächsten kommen wir im "Stammhaus" Grundschule Gauting, Ammerseestraße. Der Elementarunterricht findet in unserem Saal im Querriegel der Grundschule in der Schulstraße 4 statt, die Rockabteilung und das Saxophon haben ihr Zuhause im Studio Bergstr. 60. In der Grundschule Stockdorf finden Sie eine "Grundversorgung" mit Klavier, Gitarre, Akkordeon, Blockflöte und Geige. Bitte fragen Sie in der Geschäftsstelle nach, wo und wann Ihr Wunschfach angeboten wird.

Unterrichtsstätten in Gauting
Unterrichtsstätten in Stockdorf

DATENSCHUTZERKLÄRUNG / PRIVACY POLICY

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Der Anbieter der WebSite www.musikschule-gauting-stockdorf.de nimmt die Verpflichtung zum Datenschutz sehr ernst und gestaltet seine WebSite so, dass nur so wenige personenbezogene Daten wie nötig erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten zu Werbezwecken an Dritte vermietet oder verkauft. Ohne die ausdrückliche Einwilligung des Besuchers werden keine personenbezogenen Daten für Werbe- oder Marketingzwecke genutzt.

Zugriff auf personenbezogene Daten haben bei der Musikschule nur solche Personen, die diese Daten zur Durchführung ihrer Aufgaben innerhalb der verantwortlichen Stelle benötigen, die über die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz informiert sind und sich gemäß der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (Art. 5 der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)) verpflichtet haben, diese einzuhalten. Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung der erhobenen personenbezogenen Daten erfolgt nach Art 6. Absatz 1 EU-DSGVO, nur in dem Umfang, der für die Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwischen der Musikschule, als verantwortlicher Stelle, und dem Besucher, als Betroffenem, erforderlich ist.


ZWECKÄNDERUNGEN DER VERARBEITUNG UND DATENNUTZUNG

Da sich auf Grund des technischen Fortschritts und organisatorischer Änderungen der eingesetzten Verarbeitungsverfahren ändern/weiterentwickeln behalten wir uns vor, die vorliegende Datenschutzerklärung gemäß den neuen technischen Rahmenbedingungen weiterzuentwickeln. Wir bitten Sie deshalb die Datenschutzerklärung der Musikschule von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Sollten Sie mit den im Verlaufe der Zeit auftretenden Weiterentwicklungen nicht einverstanden sein, so können Sie schriftlich, gemäß Art 17 EU-DSGVO, eine Löschung der Daten, die nicht auf Grundlage anderer gesetzlicher Vorgaben, wie handelsrechtlicher oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, gespeichert werden, verlangen.


ANONYME DATENERHEBUNG

Sie können die Webseiten der verantwortlichen Stelle grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.


ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Newsletteranmeldung mitteilen. Die verantwortliche Stelle hält sich dabei an die Vorgaben der Art 5 und 6 EU-DSGVO. Im Rahmen der personalisierten Dienste der verantwortlichen Stelle werden Ihre Registrierungsdaten unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters, bzw. zur bedarfsgerechten Gestaltung der angebotenen elektronischen Dienste verarbeitet. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an mgs(at)wuermtal.net mit dem Betreff "Datenbestände austragen". Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den Vorgaben der EU-DSGVO.


NUTZUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Die im Rahmen der Webseiten der verantwortlichen Stelle erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung der verantwortlichen Stelle nur, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Im Übrigen findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


EXTERNE LINKS

Zu Ihrer Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die verantwortliche Stelle hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher für externe Anbieter nicht.


GOOGLE MAPS

Diese Website verwendet die „Google Maps und Routenplaner“- Funktion der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“), um geographische Informationen und Anfahrtrouten darzustellen bzw. zu berechnen. Durch Google Maps können Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite an Google übertragen, erhoben und von Google genutzt werden. Sie können eine solche Datenübertragung verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser „Javascript“ deaktivieren. In dem Falle können aber keine Karten angezeigt werden. Durch die Nutzung dieser Webseite und die Nichtdeaktivierung von „Javascript“ erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Sie mit der Bearbeitung Ihrer Daten durch Google zum obigen Zwecke einverstanden sind. Weitere Informationen darüber wie „Google Maps“ und der Routenplaner Ihre Daten verwenden sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html


VERWENDUNG VON YOUTUBE PLUGINS

Die verantwortliche Stelle nutzt für die Einbindung von Videos u.a. den Anbieter YouTube. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die verantwortliche Stelle verwendet auf ihrer Website Plugins des Anbieters YouTube. Wenn Sie unsere mit einem YouTube Plugin versehene Internetpräsenz aufrufen wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.


WEITERE INFORMATIONEN UND KONTAKTE

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema “Datenschutz bei der verantwortlichen Stelle” haben, wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens. Sie können erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per Brief oder E-Mail an folgende Adresse senden:
Prof. Dr. Rolf Lauser
Datenschutzbeauftragter
Dr. Gerhard-Hanke-Weg 31
D-85221 Dachau
E-Mail: rolf(at)lauser-nhk.de

nach oben